Geigen-, Bratsche- und Klavierunterricht

David-Geigenunterricht-Webseite
Die technische Grundlage des Musizierens ist die Musiktheorie, die den Schülern auf pädagogisch sinnvolle Weise vermittelt wird. Auf jeden Fall sollte der Lernprozess mit Freude an der Musik und dem Erlernen eines Instrumentes einhergehen.
Die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern wird positiv beeinflusst, sie werden konzentrationsfähiger und interessierter.

 Geigen-Unterricht

Geigen-Unterricht

Da die Geige eines der wenigen Instrumente ist, auf dem auch jüngere Kinder schon spielen lernen können, ist dies das bevorzugte Musikinstrument im Unterricht. Die Geigenstunden finden entweder als Einzelunterricht bei Ihnen zu Hause oder auch zusammen mit anderen Kindern als Gruppenunterricht statt.
Schon nach einem Monat Unterricht kann das Kind auch im Blum-Orchester mitspielen, falls es möchte.
Frau Blum schafft eine Lernatmosphäre, in der Kinder sich wohl fühlen und mit Freude Geige spielen lernen.

 Bratsche-Unterricht

Bratsche-Unterricht

Erwachsene besitzen oft eine Bratsche, auf der Sie früher einmal gespielt haben und sie möchten das Gelernte auffrischen. Aber auch größere Kindern und Jugendliche können ohne weiteres dieses Instrument lernen. Von Vorteil ist es, wenn bereits das Geigenspiel beherrscht wird.
Als gute Bratschenspielerin unterrichtet Frau Blum meist Jugendliche und Erwachsene auf der Bratsche mit Einfühlungsvermögen und Geduld.
Frau Blum empfiehlt auch bei Kindern und Jugendlichen mit großen Händen und langen Armen den Umstieg auf dieses Instrument.
Das Bratschespiel ist etwas schwieriger als das Geigenspiel. Um einen vollen Ton zu erzielen braucht es viel Übung und durch die längeren Abstände der Töne auf den Saiten ist es viel anspruchsvoller.

 Klavier-Unterricht

Klavier-Unterricht

Das Klavier ist eines der am vielseitigsten einsetzbaren Instrumente. Der Einsatzbereich dieses Instrumentes ist vielfältig. Als Solo-Instrument ist es genauso faszinierend wie im Ensemble.
Frau Blum unterrichtet vorzugsweise klassisches Klavier, auf das aufbauend dann leicht Musikstücke aller weiteren Stilrichtungen erlernt werden können.